Neu bei C.H.BECK: Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen das Gesamtverzeichnis von C.H.BECK, beck-online, Vahlen, BECK HART NOMOS und Beck im dtv sowie zahlreiche Themenprospekte, den Beck'schen Studienführer und Beck'schen Referendarführer sowie das Kundenmagazin BeckExtra.

Neu bei C.H.BECK und beck-online

Corona und Recht
Aktienrecht
MietR
KartellR
Ausländer-/Asylrecht
gew. RS
KapMR
VersR
ÖffR
GeschGehG

Das Kundenmagazin

BeckExtra 01/2020
BeckExtra 03/2019
BeckExtra 02/2019
BeckExtra 01/2019
BeckExtra 03/2018
BeckExtra 02/2018
BeckExtra 01/2018
BeckExtra 03/2017

Gesamtverzeichnisse und Vorschauen

C.H.BECK 2019/2020
beck-online Verzeichnis
Studium Jura SoSe 2020
C.H.BECK im dtv

Karriere

BSM Karrierebeilage 01_2020
BSM Karrierebeilage 02_2020
StuF SoSe 2020
BStuF SoSe 2018
BRefF 2019/20
BRefF 2018/19
BSM Karrierebeilage I_2019
BSM Karrierebeilage II_2019
BSM Karriere-Sonderausgabe 2018

Fachzeitschriften

BeckExtra Zeitschriften

Seminare und Tagungen

Individual-Arbeitsrecht

Themen-Specials

NJW 28/2020
NJW 25/2020
NJW 17/2020
NJW 14/2020
NJW 11/2020
NJW 42/2019
NJW 34/2019
DStR 20/2020
DStR 3/2020
DStR 43/2019
JuS 4/2020
JuS 2/2020
JuS 10/2019
JuS 11/2018
JuS 7/2018
DJT-Magazin 2019
DJT Sonderheft 2018
Aufrufe
vor 9 Monaten

BeckExtra 03/2019

  • Text
  • Zukunft
  • Arbeitsrecht
  • Kundenmagazin
  • Beckextra
  • Beck
Telefonieren, Fernsehen, Einkaufen – die Welt wird immer digitaler. Auch beim Arbeiten. Doch welche Auswirkungen hat das: auf den Arbeitsplatz, das Unternehmen, Arbeitsmethoden, Datenschutz? Dr. Michael Wächter, Personalleiter in einem internationalen Unternehmen und Beck-Autor, sowie Prof. Dr. Achim Schunder, Schriftleiter der „Neuen Zeitschrift für Arbeitsrecht“, diskutieren in unserer Titelgeschichte über Chancen und Risiken der Arbeit 4.0. Beide sind sich einig: Juristen sollten sich stärker bei der Gestaltung der Arbeitswelt von morgen engagieren. Digital arbeitet auch das Social-Media-Team des Verlags C.H.BECK. Über Facebook, LinkedIn und Co. bietet es täglich informative, wissenswerte und auch unterhaltsame Nachrichten aus der Welt des Rechts an. Wir stellen Ihnen die Kanäle vor. In einer neuen Serie „Autoren bei der Arbeit“ geben Autoren einen Einblick in ihren Arbeitsplatz und verraten, mit welchen Dingen sie sich beim Schreiben am liebsten umgeben. Im Ratgeberteil erfahren Sie, wie sich mit wohldosierter Selbstkritik die eigenen Fähigkeiten verbessern lassen, zum Vorteil für die Karriere. Die Rubrik „Schlau durch den Alltag“ präsentiert diesmal passend zur düsteren Jahreszeit schaurig schöne Rechtsdenkmäler – und sprach darüber mit einem Rechtsarchäologen. Falls Sie Beckextra Das Magazin noch nicht kostenlos abonniert haben, können Sie das hier: https://www.beck-shop.de/beck-extra-magazin-heft-3_2019/product/30348891

Dreimal jährlich

Dreimal jährlich Wissenswertes Kundenmagazin des Verlages C.H.BECK · Erscheint dreimal im Jahr · N o 03.19 • direkt aus Ihrem Fachverlag • speziell für Juristen • frisch auf Ihren Schreibtisch Beckextra Das Magazin Hintergründe: z. B. zu Produkten und den Machern dahinter. Informationen: z. B. zu Gesetzesvorhaben, Veranstaltungen, oder wo Sie unser Verlagsteam persönlich treffen können. Trends: z. B. hilfreiche Apps, Neues aus dem www oder wichtige Blogs. KOSTENFREI BESTELLEN Schaurig schöne Rechtsdenkmäler Fachnews im Netz >> C.H.BECK in den sozialen Medien Beckextra Das Magazin 6. Jahrgang. 2019. 24 Seiten. Erscheint dreimal jährlich Neu im November 2019 beck-shop.de/30348891 Die sieben Regeln der Selbstkritik >> Tipps vom Profi »Hallo Ch e f« Interview zur Arbeit 4.0 Angebotsstand: 25. Oktober 2019 Verlag C.H.BECK oHG, Wilhelmstraße 9, 80801 München · Amtsgericht München HRA 48045 P950201903 BESTELL-FAX-COUPON Fax +49 89 38189-402 oder schnell im Internet: beck-shop.de Firmenanschrift Name/Vorname Firma/Kanzlei Straße Privatadresse Ja, ich möchte kostenlos abonnieren: Beckextra Das Magazin 6. Jahrgang. 2019. Erscheint dreimal jährlich. € 0,00 + VK € 0,00 Abbestellung jederzeit möglich. PLZ/Ort Mail/Kundennummer Siehe Datenschutzinfo auf der Vorderseite VERLAG C.H.BECK · 80791 München Telefon: +49 89 38189-750 · Fax: +49 89 38189-402 · Mail: kundenservice@beck.de