Neu bei C.H.BECK: Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen das Gesamtverzeichnis von C.H.BECK, beck-online, Vahlen, BECK HART NOMOS und Beck im dtv sowie zahlreiche Themenprospekte, den Beck'schen Studienführer und Beck'schen Referendarführer sowie das Kundenmagazin BeckExtra.

Neu bei C.H.BECK und beck-online

Corona und Recht
Aktienrecht
MietR
KartellR
Ausländer-/Asylrecht
gew. RS
KapMR
VersR
ÖffR
GeschGehG

Das Kundenmagazin

BeckExtra 01/2020
BeckExtra 03/2019
BeckExtra 02/2019
BeckExtra 01/2019
BeckExtra 03/2018
BeckExtra 02/2018
BeckExtra 01/2018
BeckExtra 03/2017

Gesamtverzeichnisse und Vorschauen

C.H.BECK 2019/2020
beck-online Verzeichnis
Studium Jura SoSe 2020
C.H.BECK im dtv

Karriere

BSM Karrierebeilage 01_2020
BSM Karrierebeilage 02_2020
StuF SoSe 2020
BStuF SoSe 2018
BRefF 2019/20
BRefF 2018/19
BSM Karrierebeilage I_2019
BSM Karrierebeilage II_2019
BSM Karriere-Sonderausgabe 2018

Fachzeitschriften

BeckExtra Zeitschriften

Seminare und Tagungen

Individual-Arbeitsrecht

Themen-Specials

NJW 28/2020
NJW 25/2020
NJW 17/2020
NJW 14/2020
NJW 11/2020
NJW 42/2019
NJW 34/2019
DStR 20/2020
DStR 3/2020
DStR 43/2019
JuS 4/2020
JuS 2/2020
JuS 10/2019
JuS 11/2018
JuS 7/2018
DJT-Magazin 2019
DJT Sonderheft 2018
Aufrufe
vor 2 Monaten

NJW 25/2020

  • Text
  • Volljurist
  • Rechtsanwalt
  • Unternehmen
  • Kanzlei
  • Juristisch
  • Cloud
  • Software
  • Recht
  • Stellenmarkt
  • Verlag
  • Beck
  • Special
  • Anzeigenschwerpunkt
Kanzleimanagement in der Cloud Flexibel, sicher, teamfähig: Das sind die Vorteile cloudbasierten Arbeitens Die Cloud ist seit Jahren in vielen Branchen ein wichtiges Thema. Auch Anwälte und Kanzleien entdecken immer öfter die Vorzüge cloudbasierten Arbeitens. Doch bei der eigenen Kanzleimanagement-Software herrscht bei vielen Juristen Skepsis vor. Die Auslagerung von Mandanten-Daten scheint einfach zu heikel. Dabei erfüllt die Technik die geforderten Sicherheitsstandards für Kanzleien und Anwälte, ist ausgereift und zuverlässig. Die Cloud bietet viele Chancen für Anwälte. Sie können ihre Kanzleitätigkeit optimieren, effizienter gestalten und Mandanten agil betreuen.

Anzeigenschwerpunkt

Anzeigenschwerpunkt IT-Special betreiber abgeschlossen werden. Die Standards, die den Betreibern der Cloud-Infrastruktur bei der Zertifizierung abverlangt werden, kann eine Anwaltskanzlei so nicht leisten – eine kleinere Einheit ohnehin nicht. Kanzleien sollten jetzt die Chancen der Cloud nutzen Sicherheitsbedenken und befürchtete Datenschutzverstöße sind nach wie vor die größten Gegenargumente von Kanzleien, wenn es um die Cloud geht. Doch dabei geht es der Cloud nicht anders als etwa seinerzeit dem Fax oder dem E-Mail-Verkehr: Change, also Veränderung, macht immer Angst. Doch objektiv betrachtet spricht vieles für die Cloud, die in immer mehr Industriezweigen – selbst in stark regulierten Umfeldern wie Großindustrie und Banken- und Versicherungswesen – zum Einsatz kommt. Die Cloud birgt speziell auch für Anwälte und juristische Dienstleister großes Potential, das man jetzt heben kann – auch, um sich als Kanzlei einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Das eigene Unternehmen erfährt so einen organisatorischen Mehrwert und profitiert von effizienteren Workflows. Das heißt: Wer früh an Bord ist und sich das Arbeiten mit den neuen Möglichkeiten zu eigen macht, ist schneller gut darin und sicher im Umgang. Dabei bemerkt der Anwender selbst keinerlei nachteilige Veränderungen in der täglichen Arbeit – ganz im Gegenteil. Er befreit sich von der Notwendigkeit, eine Software installieren und updaten zu müssen und sichert sich de-facto ausfallsichere Anwendungen. Erweiterbarkeit? Auch in Zukunft gewährleistet Flexibel und agil ist eine Cloud-Lösung für Anwälte auch im Hinblick auf die Zusammenarbeit mit anderen cloud-basierten Legal-Tech-Diensten. Über standardisierte Programmierschnittstellen (APIs genannt) kann eine Kanzleisoftware mit anderen Anwendungen Daten austauschen und so zu einer intelligenten, maßgeschneiderten Lösung werden. Auch wenn eine Kanzlei in Zukunft weitere Services einsetzen will, ist eine Kanzleimanagement-Cloud die ideale Grundlage für eine individuell erweiterbare Digitalisierungsstrategie. Fazit und Ausblick: Bereit für die digitalisierte Zukunft Eine Cloud-Lösung fürs Kanzleimanagement ist bereits heute ein Schritt in die richtige Richtung. Sie wird der zunehmenden Mobilität heutiger und zukünftiger Juristen gerecht, erleichtert das orts- und zeitunabhängige Arbeiten im juristischen Team und sorgt dafür, dass alle relevanten Daten sicher an einem zentralen Ort liegen. Wer alles in der Cloud ablegt, kann in der Verhandlung mobil darauf zugreifen, ohne in Aktenbergen herumblättern zu müssen. Über die Suche finden sich schnell Zahlen, Daten oder Fakten. Kanzleien können sich so besser ihrem juristischen Kerngeschäft widmen und profitieren zusammen mit den Mandanten am Ende von effizienterer Arbeit und gewonnener Zeit. Nutzt man als Kanzlei die Technologie, die die Cloud zur Verfügung stellt, eröffnen sich in Zukunft mehr Möglichkeiten als geahnt. Das eigene Angebot kann erweitert, neue Dienstleistungen geschaffen werden, die eventuell jetzt noch nicht überschaubar sind. Allein für Massenverfahren bieten sich bisher ungeahnte Möglichkeiten der Datenhandhabung und -auswertung, die auf Online-Akquise beruhen. Wer sich als Anwalt also innovativ betätigen und neue Geschäftsfelder erschließen möchte, der hat mit der Cloud das richtige Werkzeug gefunden. www.rawin.net RA WIN 2000 Hinweis zum Autor: Dr. Michael Schäfer ist Geschäftsführer der Leipziger dokSAFE GmbH, dem Hersteller der Kanzleisoftware ACTAPORT. Er ist seit 15 Jahren im Bereich „IT-Lösungen in der Justiz“ tätig, zuletzt von 2010 bis 2018 als Vorstandsvorsitzender der Westernacher Solutions AG in Berlin. Anzeigenschwerpunkt IT-Special

When you have to be right Verbinden Sie Flexibilität mit Effizienz. Dank des permanenten Zugriffs auf alle Kanzleidaten und einer optimalen Zusammenarbeit im Kanzleiteam, ob im Homeoffice oder von unterwegs, erbringen Sie jederzeit und überall beste Dienstleistungen für Ihre Mandanten. Unsere Lösungen für ein automatisiertes Kanzleimanagement, Diktieren nach neuen Maßstäben oder für Dokumentenautomatisierung und -kollaboration unterstützen Sie dabei. AnNoText DictNow Legal SmartDocuments Kleos TeamDocs Kanzlei-Management von A-Z Anwaltsnotariat KI-gestützter Posteingang Digitales Diktat & Spracherkennung Dokumenten- Automatisierung Kanzleicontrolling Mandantenportal Mobile Akte Wissensmanagement Zusammenarbeit an Dokumenten Gern verraten wir Ihnen, wie Sie produktiver arbeiten und einen höheren Mehrwert für Ihre Mandanten bieten. Kontaktieren Sie uns unter: 0221 / 94373-6000 wolterskluwer.de/anwaltssoftware