Neu bei C.H.BECK: Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen das Gesamtverzeichnis von C.H.BECK, beck-online, Vahlen, BECK HART NOMOS und Beck im dtv sowie zahlreiche Themenprospekte, den Beck'schen Studienführer und Beck'schen Referendarführer sowie das Kundenmagazin BeckExtra.

Neu bei C.H.BECK und beck-online

Aktienrecht
MietR
KartellR
Ausländer-/Asylrecht
gew. RS
KapMR
VersR
ÖffR
Handelsrecht
GeschGehG
Legal Tech
Familienrecht
Straßenverkehrsrecht

Das Kundenmagazin

BeckExtra 01/2020
BeckExtra 03/2019
BeckExtra 02/2019
BeckExtra 01/2019
BeckExtra 03/2018
BeckExtra 02/2018
BeckExtra 01/2018
BeckExtra 03/2017

Gesamtverzeichnisse und Vorschauen

C.H.BECK 2019/2020
beck-online Verzeichnis
Studium Jura SoSe 2020
C.H.BECK im dtv

Karriere

StuF SoSe 2020
BRefF 2019/20
BSM Karrierebeilage I_2019
BSM Karrierebeilage II_2019
BStuF SoSe 2018
BRefF 2018/19
BSM Karriere-Sonderausgabe 2018

Seminare und Tagungen

Individual-Arbeitsrecht

Themen-Specials

NJW 14/2020
NJW 13/2020
NJW 11/2020
NJW 47/2019
NJW 42/2019
NJW 34/2019
NJW 17/2019
DStR 3/2020
DStR 43/2019
DStR 41/2019
JuS 4/2020
JuS 2/2020
JuS 10/2019
JuS 11/2018
JuS 7/2018
DJT-Magazin 2019
DJT Sonderheft 2018
Aufrufe
vor 5 Monaten

BeckExtra 01/2020

  • Text
  • Juristen
  • Jura
  • Chbeckrecht
  • Chbeck
  • Auflage
  • Kirchlichen
  • Neuauflage
  • Gesetz
  • Beckextra
  • Dezember
  • Kommentar
  • Rechtsprechung
Die Monatsinformation für Juristen.

MÜNCHENER KOMMENTARE

MÜNCHENER KOMMENTARE Beckextra · 01/2020 Münchener Kommentar zum BGB Band 5: Schuldrecht – Besonderer Teil II (§§ 535-630h), BetrKV, HeizkostenV, WärmeLV, EFZG, TzBfG, MiLoG, KSchG 8. Auflage. 2020. LII, 2962 Seiten. In Leinen € 299,– ISBN 978-3-406-72605-7 Neu im Dezember 2019 beck-shop.de/24093156 Münchener Kommentar zum BGB Band 6: Schuldrecht Besonderer Teil III (§§ 631-704) 8. Auflage. 2020. LVIII, 1660 Seiten. In Leinen € 199,– ISBN 978-3-406-72606-4 Neu im Dezember 2019 beck-shop.de/24093157 Münchener Kommentar zum BGB Band 8: Sachenrecht (§§ 854-1296), WEG, ErbbauRG 8. Auflage. 2020. LIV, 2874 Seiten. In Leinen € 299,– ISBN 978-3-406-72608-8 Neu im Dezember 2019 beck-shop.de/24093159 Der Münchener zahlt sich aus Band 5 erläutert mit den §§ 535–630h BGB das Mietrecht und das Dienstvertragsrecht mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt sowie den Behandlungsvertrag. Außerdem kommentiert er die relevanten Nebenbestimmungen aus BetrKV, HeizkostenV, WärmeLV, EFZG, TzBfG, KSchG, MiLoG. Die Neuauflage berücksichtigt im Mietrecht u.a.: das Mietrechtsanpassungsgesetz 2018/2019, Leistungsstörungen, Fragen der Betriebskostenabrechnung, Zulässigkeit von Mieterhöhungen und das Vorliegen von Kündigungsgründen, jüngste Entscheidungen des BGH zu Annahmefristen für Mietverträge, zur Zwischenvermietung, zu Aufrechnungsverboten, zum Vertragseintritt des Mieters, zum Vorkaufsrecht des Mieters und zur Fristenberechnung. Im Arbeitsrecht erstmals kommentiert ist der neue § 611a BGB mit der Definition des Arbeitsvertrages. Die Kompetenz im Besonderen Schuldrecht Band 6 erläutert mit den §§ 631–704 BGB u.a. das Werkvertragsrecht, das Reiserecht, das Maklerrecht und das Zahlungsdiensterecht. Ihr Vorteil: Eine verlässliche und aktuelle Kommentierung in der gewohnt hohen Qualität des Münchener Kommentars. Die Neuauflage wurde umfassend überarbeitet und berücksichtigt u.a. Neuerungen in den Bereichen ÌÌWerkvertragsrecht: Die erste Rechtsprechung und umfassende Literatur nach der Novelle zum Bauvertragsrecht sind ausgewertet sowie die auftretenden Probleme systematisch erfasst und Lösungen angeboten. ÌÌReiserecht: Neukommentierung der §§ 651a–651y BGB. ÌÌZahlungsdiensterecht: Vertiefte Darstellung nach Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie. Die Kompetenz im Sachenrecht Band 8 erläutert mit den §§ 854–1296 BGB das Sachenrecht. Außerdem liefert er eine profunde Kommentierung des Wohnungseigentumsgesetzes sowie des Erbbaurechtsgesetzes. Wie immer aktuell und verlässlich in der gewohnt hohen Qualität des Münchener Kommentars. Die Neuauflage wurde gründlich durchgesehen und auf den aktuellen Stand gebracht. Umfassend überarbeitet wurden ÌÌdas WEG, in welchem zahlreiche neue Urteile berücksichtigt wurden, u.a. zur Betriebskostenabrechnung ÌÌdas Recht der Sicherungsübereignung ÌÌdas Nießbrauchsrecht, das einen Schwerpunkt auf praxiswichtige steuerrechtliche Details legt. 4 Einfach bestellen: beck-shop.de

01/2020 · Beckextra Für Praktiker MIT NEUEM IDW- STANDARD S6 ERSCHEINUNG Münchener Kommentar zum AktG Gesamtwerk in 7 Bänden. 5. Auflage. Rund 12.000 Seiten. In Leinen ca. € 2243,– (bis zum Erscheinen aller Bände, danach ca. € 2443,–) ISBN 978-3-406-72890-7 Neu: Band 5 im Dezember 2019 beck-shop.de/25272333 Bauer Die GmbH in der Krise 6. Auflage. 2020. XXVIII, 744 Seiten. Gebunden € 149,– ISBN 978-3-406-74295-8 Neu im Januar 2020 beck-shop.de/28540575 Pöller Praxisratgeber HGB-Konzernabschluss 2020. X, 332 Seiten. Kartoniert € 69,– ISBN 978-3-406-70398-0 Neu im Januar 2020 beck-shop.de/17388136 Einzigartige Münchener Kommentar-Qualität In sieben Bänden bietet dieses Standardwerk: ÌÌLösungsvorschläge, die dem Zusammenwachsen der europäischen Länder, der internationalen Kapitalverflechtung und -beschaffung sowie der Zunahme weltweit tätiger Konzerne Rechnung tragen ÌÌAktualität durch Berücksichtigung aller Gesetzesänderungen und -ergänzungen ÌÌPraxisnutzen und wissenschaftliche Kompetenz ÌÌErfahrung von Experten, die sich als Unternehmensberater und Richter praktisch mit dem Aktienrecht befassen oder aber als Wissenschaftler auf diesem Gebiet tätig sind. Band 5 widmet sich der KGaA sowie dem Konzernrecht. Ergänzt wird der Band durch die Kommentierung zum SpruchG. VORTEILE AUF EINEN BLICK ÌÌvereint Gesellschafts-, Insolvenz- und Strafrecht ÌÌliefert konkrete Lösungsansätze ÌÌerfahrener, renommierter Autor Der erfahrene GmbH-Sanierer Dieses bewährte Handbuch beantwortet für die wirtschaftlich notleidende GmbH, UG (haftungsbeschränkt) und GmbH & Co. sämtliche praxisrelevanten Fragen an der Schnittstelle zwischen dem Gesellschaftsund dem Insolvenzrecht. Auch Gefahren der persönlichen Haftung und strafrechtlichen Verantwortung der Gesellschafter, Geschäftsführer und Berater werden ausführlich und lösungsbezogen erklärt. Schritt für Schritt zum HGB-Konzernabschluss Der neue Leitfaden stellt die Schritte zur Erstellung eines Konzernabschlusses für mittelständische Konzerne in der Rechtsform der Kapital- oder Personengesellschaft kompakt und praxisnah dar. Im Zentrum stehen dabei die Bereiche: ÌÌVereinheitlichung der in den Konzernabschluss einbezogenen Unternehmen ÌÌWährungsumrechnung ÌÌKapital- und Schuldenkonsolidierung ÌÌZwischenerfolgseliminierung ÌÌAufwands-/Ertragskonsolidierung ÌÌBeteiligungsertragseliminierung. Anwendungs-Checklisten zu den Rechtsvorschriften und zur Organisation stellen sicher, dass alle Aspekte beachtet werden. Mustergliederungen und Praxisfälle mit Zahlenbeispielen und Buchungssätzen veranschaulichen die Materie und helfen bei der Umsetzung. facebook.com/verlagCHBECK linkedIn.com/company/verlag-c-h-beck twitter.com/CHBECKRecht 5